Holsteiner Katenschinken - EU-SiegelIm Jahr 2006 gründeten acht regionale Hersteller die „Schutzgemeinschaft Schleswig-Holsteinischer Schinkenhersteller e.V.“ mit dem Ziel, für Holsteiner Katenschinken bei der EU einen Herkunftsschutz „g.g.A“ für die norddeutsche Spezialität zu erwirken.

Am 31. Januar 2012 wurde ihm das Siegel „geschützte geographische Angabe“ schließlich erteilt und bestätigt seitdem hochoffiziell die enge Verbundenheit mit seiner Region. Dies bedeutet, dass er nicht mehr ohne Weiteres in einem anderen Gebiet als seinem ursprünglichen hergestellt werden darf. So kann der Kunde ganz sicher sein, auf jeden Fall ein unverfälschtes Original zu genießen.